Telefon: 0163-6334438 // E-Mail: r.s.bau@gmx.info

© 2019 R&S INNENAUSBAU - Rebas Slo

IMPRESSUM

R&S INNENAUSBAU

Rebas Slo

Zwiestädter Straße 4

12055 Berlin

Telefon: 0163-6334438

E-Mail: r.s.bau@gmx.de

DATENSCHUTZ

1. Grundlegende Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

In unserem eigenen und im Interesse der Personen, mit denen unser Unternehmen vorvertraglich, vertraglich oder sonstig verbunden ist, halten wir die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz ein. Dabei kommen wir den Informationspflichten für die Erhebung personenbezogener Daten sowohl bei der betroffenen Person (Art. 13 DS-GVO) als auch für nicht bei der betroffenen Person erhobene personenbezogenen Daten (Art. 14 DS- GVO) nach.

 

Verantwortlich ist:

R&S INNENAUSBAU

Rebas Slo

Zwiestädter Straße 4

12055 Berlin

Telefon: 0163-6334438

E-Mail: r.s.bau@gmx.de

 

Die personenbezogenen Daten werden zu folgendem Zweck verarbeitet. Die Einleitung und Durchführung aller Vorgänge, von der die Verantwortlichen, Interessenten, Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Bewerber, Dienstleister, für die Leistungserbringung notwendige Gruppen und alle weiteren vorvertraglich oder vertraglich mit dem Verantwortlichen verbundenen Gruppen betroffen sind. Dies betrifft ebenso Gruppen, die durch gesetzliche Pflichten mit dem Verantwortlichen verbunden sind. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist zum Teil gesetzlich vorgeschrieben (bspw. durch Steuervorschriften) oder kann sich aus vertraglichen Regelungen (bspw. Angaben zum Vertragspartner) ergeben.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) DS-GVO.Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage des Art. 6 (1)f liegt unser berechtigtes Interesse darin, unsere Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens unserer Mitarbeiter auszuführen. 

 

Die personenbezogenen Daten werden gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert.Sind die Daten nicht mehr zur Vertragsanbahnung oder zur Vertragserfüllung erforderlich, werden die Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

 

Folgende Rechte können u.a. von den betroffenen Gruppen gemäß den Art. 15 bis 21 DS-GVO geltend gemacht werden:

 

  • Auskunftsrecht

Das Auskunftsrecht betrifft alle vom Verantwortlichen verarbeiteten Daten. Jeder Betroffene kann das Auskunftsrecht über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten wahrnehmen.

 

  • Recht auf Berichtigung

Bei falschen personenbezogenen Daten hat jeder Betroffene das Recht, die sofortige Korrektur durch den Verantwortlichen zu fordern. Gleiches gilt für die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten, auch mittels ergänzender Erklärung.

 

  • Recht auf Widerspruch

Jeder Betroffen hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu widersprechen.

 

  • Recht auf Vergessenwerden (Löschung)

Jeder Betroffene kann sein Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten geltend machen. Ausgenommen hiervon sind Daten, deren Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen erforderlich sind. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

 

Jede betroffene Person ist jederzeit berechtigt, eine abgegebene Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

 

Jeder Betroffene hat ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Dieses Recht kann geltend gemacht werden, wenn die betreffende Person davon ausgeht, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt. 

 

2. Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite

 

Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne die Verarbeitung personenbezogener Daten möglich. Die Internetseite von R&S INNENAUSBAU verwendet Cookies durch die Nutzung von Web-Analyse-Diensten. 

 

Bei dem Aufruf unserer Internetseite werden allgemeine Daten und Informationen erfasst und in den Logfiles des Servers gespeichert.Folgende Daten können erfasst werden:
- verwendeten Browsertypen und Versionen

- das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem

- die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt
- die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
- das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite
- eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
- der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems. 

 

Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Auf die betroffene Person werden bei der Nutzung von allgemeinen Daten und Informationen keine Rückschlüsse gezogen.

 

Die Daten werden für folgende Zwecke genutzt:
- um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern
- um die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren
- um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffs die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. 

 

3. Registrierung für den Newsletter/Kontaktformular

 

Wir bieten auf unserer Internetseite die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten für unseren Newsletter zu registrieren oder zur Kontaktaufnahme ein Kontaktformular zu verwenden. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Versendung des Newsletters, für die Beantwortung der schriftlichen Anfrage und für interne Zwecke erhoben und gespeichert. Durch die Registrierung für den Newsletter oder die Nutzung des Kontaktformulars unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten kann die betreffende Person Informationen über R&S INNENAUSBAU sowie über ihr Leistungsangebot erhalten.

 

Bei der Registrierung für unseren Newsletter oder der Nutzung des Kontaktformulars wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse der betroffenen Person sowie das Datum und die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht.

 

4. Soziale Netzwerke

Auf unsere Internetseite verweisen wir durch Schaltflächen auf die Dienste sozialer Netzwerke. Eine Datenübermittlung bei der Verlinkung erfolgt, wenn die betroffene Person auf ihrem Nutzeraccount des jeweiligen sozialen Netzwerkes eingeloggt ist und die entsprechende Schaltfläche auf unserer Internetseite anklicken.

 

Auf unserer Internetseite verlinken wir auf Facebook. Verantwortlich für Facebook und dessen Internetauftritt ist ausschließlich die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und über die weitere Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook kann die betreffende Person den Datenschutzbestimmungen von Facebook entnehmen. Diese sind im Internet abrufbar unter http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php. 

 

5. Google Analytics

 

Auf unserer Internetseite ist der Web-Analyse-Dienst Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion integriert. Hierdurch werden Daten über das Verhalten von Besuchern unserer Internetseite erhoben, gesammelt und ausgewertet. Zweck der Nutzung ist die Optimierung unserer Internetseite sowie die Kosten-Nutzen-Analyse unserer Internetwerbung.

 

Betreibergesellschaft von Google Analytics ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

 

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Durch Setzen des Cookies erhält Google Zugriff auf personenbezogene Daten wie u.a. die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person. Durch die Anonymisierungsfunktion wird die IP-Adresse durch Google gekürzt und anonymisiert.

 

Jede betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Diese Einstellung verhindert ebenfalls, dass Google ein Cookie setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, der Erfassung der durch Google Analytics erzeugten Daten und deren Verarbeitung zu widersprechen. Dazu muss das folgende Browser-Add-On installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet und teilt ihnen mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten übermittelt werden dürfen

 

6. Google AdWords

 

Wir haben auf unserer Internetseite Google AdWords integriert, einen Dienst für Internetwerbung in Form von Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google und im Google-Werbenetzwerk. Wir nutzen den Dienst zum Zweck der Bewerbung unserer Internetseite.

 

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

 

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird durch Google ein Conversion-Cookie abgelegt. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Durch das Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google sehen, ob die betroffene Person eine bestimmte Aktion auf unserer Internetseite ausgeführt oder abgebrochen hat (bspw. die Newsletteranmeldung).

 

Die durch Google erstellten Besuchsstatistiken werden von uns genutzt, um den Erfolg unserer AdWords-Anzeigen zu ermitteln und sie zu optimieren. Wir erhalten keine Informationen von Google, durch die betroffene Personen identifiziert werden können.

 

Jede betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Diese Einstellung verhindert ebenfalls, dass Google ein Cookie setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Zudem hat jede betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Dazu müssen unter dem Link www.google.de/settings/adsdie gewünschten Einstellungen vorgenommen werden.

 

7. Datenschutz für Bewerber

 

Personenbezogene Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Wird mit dem Bewerber ein Anstellungsverhältnis geschlossen, werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften zum Zweck der Durchführung des Anstellungsverhältnisses gespeichert. Wird mit dem Bewerber kein Anstellungsverhältnis geschlossen, werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gelöscht.